Legend Extend - Fehlende Werte in Legenden ergänzen

Mit Legend Extend können fehlende Werte einer Legende ergänzt werden. Das sind Feldwerte eines Themas, die durch keine Klasse der Legende erfaßt und somit wie die Nullwerte in der sog. NoData Class dargestellt werden. Dieser Befehl bewirkt das Gegenteil von Legend Limit und dient bei umfangreichen Legenden zur Prüfung, ob alle benötigten Klassen vorhanden sind.

Die Themen, deren Legenden erweitert werden sollen, müssen aktiv sein.

Try to load missing classes from default legend: Versucht, Muster/Farben und Beschriftungen für die entsprechenden Klassen aus der Standard-Legende aus einer ev. Vorhandenen Standardlegende zu laden. Damit kann ein vorheriges Legend Limit rückgängig gemacht, bzw. können nach der Bearbeitung der Legende irrtümlich gelöschte Klassen wieder ergänzt werden, ohne dabei die restlichen Bearbeitungen (z.B. geänderte Farben) zu verlieren. Ohne Anwahl werden die fehlenden Klassen mit Zufallsmuster/-farben ergänzt.

Nach Anklicken von ok wird in der Statuszeile die Gesamtanzahl der ergänzten Klassen angezeigt.

© 2003 WLM Klosterhuber & Partner OEG