Display Sliders - Rollbalken ein-/ausblenden

Dieser Befehl blendet entlang des rechten und unteren Randes der View sog. Sliders (Rollbalken) ein, mit denen Sie rasch und einfach in ihrer View navigieren können. Die Markierung am Rollbalken zeigt immer die horizontale bzw. vertikale Position des aktuell sichtbaren Kartenausschnitts an. Bezugsbasis der Rollbalken ist dabei die Kartenausdehnung der sichtbaren Themen (nicht aller Themen). Eingeblendete Rollbalken bleiben vorhanden, wenn das Projekt gespeichert und wieder geöffnet wird. Rufen Sie den Befehl erneut auf, um die Rollbalken wieder auszublenden.

Sie haben folgende Möglichkeiten, den sichtbaren Kartenausschnitt zu ändern:

Hinweis: Wenn Sie die Fenstergröße der View ändern, dann wird die Position der Rollbalken erst aktualisiert, wenn die View aktualisiert wird (z.B. die Auswahl der Themen geändert wird). Klicken Sie also einfach im Inhaltsverzeichnis der View auf irgendein Thema, damit die Rollbalken richtig positioniert werden.

2003 WLM Klosterhuber & Partner OEG